03, Oct 2020

Die täglichen Beauty-Begleiter einer Frau


Für Männer ist die Handtasche der Frau wie ein undurchdringlicher Dschungel. Doch hier haben wir doch nur die wichtigsten Dinge drin, die wir immer wirklich ganz dringend benötigen. Denn wichtig ist immer, das Frau in allen Lebenslagen die richtigen Utensilien dabei hat. Dazu gehören auch Beauty Begleiter, ohne die ein guter Tag nicht stattfinden kann.

In der kleinsten Tasche ist Platz
Natürlich gehört dazu ein wenig Geschick, aber Dinge wie eine kleine Nagelfeile und eine Haarbrüste, natürlich in Mini, müssen mit. Dazu dann noch ein kleine Schminktasche, um so notwendige Dinge wie einen Lippenstift, Make-up, Wimperntusche und natürlich der Lidschatten hinein gehören. Denn Frau weiß nie was noch so alles geschehen kann, deshalb muss das alles mit in die Handtasche. Gut, deshalb fallen diese Taschen bei den meisten Frauen immer etwas größer aus, damit auch wirklich alles rein geht. Denn es sind in der Regel nicht nur die kleinen Begleiter, damit Frau immer einmal etwas Schminke nachlegen kann.

Für alle Gelegenheiten ausgerüstet
Damit auch wirklich nichts fehlt, müssen natürlich noch Papiertaschentücher, ein kleiner Deoroller, oder Frischetücher mit in die Tasche. Nur so fühlt Frau sich auch wirklich sicher, einmal ganz abgesehen von bestimmten Artikel, über die nicht geredet wird. Dazu gehört natürlich auch noch ein bestimmter Hygieneartikel, denn dann erst ist wirklich alles komplett. Dieser Artikel hat zwar nichts mit Schönheit, aber dafür mit einem sicheren Gefühl zu tun. Somit ist dann die Tasche gepackt, doch immer erst einmal nachschauen, ob dann auch wirklich nichts fehlt. Natürlich fehlen dann noch die Desinfektionstücher, selbstverständlich Einzel verpackt. Denn die sind immer wichtig, gerade wenn dann eine fremde Toilette aufgesucht werden muss.

Viele Kleinigkeiten, die immer dabei sind
Mit diesen wichtigen Dingen ist dann die Handtasche der Frau gut gerüstet, damit es unterwegs keine Überraschungen gibt. Aber so unter Freundinnen oder Kolleginnen ist es kein Problem auch einmal etwas vergessenes zu erhalten. Daher ist es immer gut, unter Frauen zu sein, denn die haben immer den halben Haushalt in den Handtaschen. Genau das ist es was Männer nicht verstehen, und Frauen auch daher nicht wollen das ihre Männer an die Handtasche geht. Die bringen dann nur Unordnung in das organisierte Chaos der Frau. Unter dem Motto, ein Handgriff und schon geht die Sucherei los. Aber Frau kennt ihre Handtasche am besten, und dann geht das Finden ganz schnell. Denn es sind wirklich nur wichtige Dinge darin, die täglich und natürlich dringend benötigt werden.