11, Sep 2018

Wahre Schönheit kommt von innen


Es ist für viele Menschen ein ständiger Kampf mit dem Status Schönheitsideal. Bei Modenschauen ist das Model schön, das die Zustimmung der Mehrheit findet. Das tägliche Leben ist Gott sei Dank anders. Jeder Mensch ist schön, auf seine eigene Art. Das wird ihm durch Familie und Freunde jeden Tag aufs Neue bestätigt. Schon ein Lachen, das von Herzen kommt, lässt die Augen strahlen. Wahre Schönheit kommt von innen, doch für das Äußere kann man sehr viel machen. Wichtig ist die Hautpflege, die individuell auf die eigene Haut abgestimmt ist.

Ätherische Öle

Ätherische Öle wirken nicht nur in Duftlämpchen, sondern auch auf der menschlichen Haut. Mit ätherischen Ölen nutzen Sie eine natürliche Hautpflege, die gleichzeitig mit vielen Eigenschaften zur Anti-Aging-Pflege beitragen, die Haut nähren und pflegen. Daneben spenden sie Feuchtigkeit und beleben die Haut. Eine weitere Eigenschaft ist, dass durch ätherische Öle Entzündungen gehemmt werden; Entzündungen, die beispielsweise bei Akne in Erscheinung treten. Weitere Vorteile von ätherischen Ölen ist sie antioxidativ sind. Diese Eigenschaft hilft der Haut, die Ursache für Falten zu eliminieren und gleichzeitig gegen müde Haut anzukämpfen.

Falten bekämpfen

Bevor man Falten bekämpfen kann, muss man wissen, wie sie entstehen. Stress, Überbelastung, falsche Ernährung sowie durch Infektionen freigesetzte Radikale gelten als Ursache für die Erhöhung des Radikal-Pegels. Dieser Pegel entsteht auch dann, wenn man raucht, viel Alkohol trinkt oder auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen ist. Jeder redet von freien Radikalen im Körper, doch nur wenige Menschen wissen, dass es sich dabei um unvollständige Moleküle handelt. Unvollständig deshalb, weil ihnen ein Elektron fehlt. Antioxidantien sind die Gegenspieler dieser Moleküle und besitzen mehr Elektronen als sie brauchen. Gerne geben sie diese an die freie Radikalen ab, inaktivieren so diese Moleküle, damit sie im Körper keinen Schaden verursachen.

Ätherische Öle

Es gibt im Handel eine Vielzahl ätherischer Öle. Ein echter Powerstoff ist dabei das Gewürznelken-Öl, das den höchsten ORAC Wert besitzt. Der sekundäre Pflanzenstoff ist ursächlich für die starke antibakterielle Wirkung des Öls. Für die Hautpflege ist das Gewürznelken-Öl nur verdünnt zu verwende; unverdünnt kehrt sich die Wirkung ins negative um. Auch die anderen ätherischen Öle sind eine perfekte Hautpflege. Fast alle Produkte vermindern die Faltenbildung und hemmen den Alterungsprozess der Haut.

Anwendung

Damit ätherische Öle auch ihre Anti-Aging-Wirkung in vollem Umfang entfalten können, ist es wichtig, die Öle richtig anzuwenden. Einige ätherische Öle können problemlos pur auf der Haut eingesetzt werden, andere nur in verdünnter Form. Ätherische Öle verdünnt man mit Basis-Öl wie Mandel-Öl, Avocado-Öl.