03, Oct 2020

Das richtige Make-up für den Sommer


So vielfältig, wie die Mode des Sommers 2014 ist, so differenziert ist auch das dazu passende Make-up. Edle Nude-Töne, auffälliges Gold für Nägel, Augen und im Haar, knallig bunte Kajalstriche und leuchtende Lippen strahlen um die Wette. Zauberhafter Look, der zur kommenden frechen, luftigen Sommermode passt. Das Make-up im Sommer für jeden Tag oder den besonderen Anlass. Magisch, verführerisch und garantiert für jede Frau, die dem Trend folgen möchte.

Sommer Make-up direkt von den Laufstegen der Welt

Auf den Laufstegen der Welt werden die neuen Sommeroutfits präsentiert. Passend dazu finden Sie hier die neusten Trends beim Make-up. Ob nun Glitzerpartikel auf den Augenlidern, die für absolute Hingucker sorgen, XXL-Lidstriche in knalligen Farben mit Lippen in Nude-Tönen um nicht abzulenken, natürlicher Look mit betonten Augenbrauen für den Job, rauchiger Lidschatten mit Burgunder-Lippen oder unwiderstehlich glänzende, sexy Lippen in Knallrot. Erlaubt ist, was gefällt und zur Sommermode passt. Partyqueens feiern mit Smokey-Eyes in rauchigen Violetttönen oder glamourösem Kupfer-Lidschatten. Rauch-schwarzer Lidschatten hingegen verleiht Katzenaugen und lässt Sie geheimnisvoll wirken.

Kombination aus Mode und Kunst

Inspiriert durch die Mode von Karl Lagerfeld zieren leuchtende Farben, mit Pinselstrichen auf den Lidern aufgetragen und mit schwarzen Augenbrauen- und Kajalstiften umrahmt, die Augen der Modelle. Auch einfarbige Variationen, oft großzügig verblendet, waren bei Gucci und Armani zu sehen. Zur Dior Mode strahlen Brauen und Lider im satten Gold, teilweise mit türkisfarbenem Eyeliner. Dies bildet einen sommerlichen Kontrast zu dem eher auffälligen Gold-Make-up. Perlmuttfarbene und Gold getönte Lider passen hervorragend zu Modellen von Chanel. Mascaras mit Goldpartikeln sorgen für den glamourösen Auftritt am Abend. Surrealistisch geschwungene Lidstriche oder mandelförmig aufgetragener Eyeliner, Nude-Töne auf den Lippen oder knallig rot für den besonderen Hingucker – zur frechen, bunten und luftigen Mode ist (fast) alles erlaubt.

Fein abgestimmtes Make-up

Fein abgestimmt sollte das Make-up in jedem Fall sein und auch dem Anlass entsprechend. Gerne dürfen Sie am Abend etwas auffälliger glänzen. Hierzu eignen sich knallige Farben oder eben die bereits erwähnten Goldtöne. Tagsüber, beim Shoppen oder im Job sollte das Make-up eher dezent sein. Puder oder Creme-Make-up in Farben, die das Gesicht eher ungeschminkt erscheinen lassen, ein wenig Kajal und Mascara, die Lippen mit blassen Nude-Tönen verschönert, so sind Sie in jedem Fall für die Freizeitaktivitäten oder den Arbeitsalltag des Sommers gut gerüstet. Zum Schwimmen ist weniger, mehr. Außer wasserfestem Kajal und Mascara sollten Sie auf Make-up komplett verzichten. Dafür dürfen Sie auf der Gartenparty mit Ihrem neuen Outfit und dem passenden Make-up glänzen.